Montessori

Maria Montessori war eine italienische Ärztin und Pädagogin. Ihre vor über 100 Jahren entwickelten Methoden sind in unserer heutigen Zeit aktueller, denn je. Ihre Ansätze werden von neuesten Forschungen der Neurologie und Ethologie unterstützt und ihre Pädagogik ist eine der verbreitetsten und international hoch anerkannten reformpädagogischen Ansätze.

Doch was bedeutet Montessori nun für uns?

Kinder möchten vieles selbst oder alleine machen. Sie kopieren die Handlungen, die sie in ihrem Umfeld wahrnehmen. Alles muss probiert, angefasst ausprobiert werden. Und genau das unterstützen wir! Bei uns können die Kinder in einer eigens für sie eingerichteten Umgebung Dinge lernen, die sie interessieren. Vom Fensterputzen über Tisch decken, aber auch erste Schreibversuche und beginnende Mathematik – alles ist möglich. Und wo liegt eigentlich Kanada?

An- und Ausziehen können sich bei uns auch die Kleinsten schon, als wäre es die normalste Sache der Welt – ist es ja auch!

Dabei orientieren wir uns ganz nach dem Kind – und helfen ihm dabei, Hindernisse zu überwinden statt ihnen aus dem Weg zu gehen.

Wer nicht genug kriegen kann, darf und sollte gern hier weiterlesen:

  • Maria Montessori : Das kreative Kind
  • Paula Lillard: Montessori von Anfang an
  • Maria Montessori: Leben und Werk

Hospitationen

  • English